Errichtung der Aufzuchtanlage

Im Jahre 1959 wurde die Aufzuchtanlage auf dem Hämmerberg errichtet. Die Anlage diente zunächst 2 Zielen, nämlich einerseits der Aufzucht von Wirtschaftsgeflügel und andererseits der Aufzucht und Haltung von Rassegeflügel. Es folgten in den folgenden Jahrzehnten etliche Ausstellung, auf denen der Verein seine züchterischen Erfolge einem breiten Publikum präsentieren konnte. 

Gründung des Vereins

Der Verein wurde am 14. Juni 1953 in der Gaststätte Lang in Wissen gegründet. Zur Gründung waren 8 Freunde erschienen, die gerade ausreichten, um das Gerüst und die Säulen des jungen Vereins auf die Beine zu stellen.

 

 

 

Foto: Gründungsmitglied Xaver Sanktjohanser 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.